Republik Österreich - Parlament Parlament Österreich - Parlament
DemokratieWEBstatt.at

Videointerview zum Thema „Kinderarmut und Ausgrenzung“

Laura Wiesböck

Videointerview mit Laura Wiesböck © Parlamentsdirektion

„Armut ist nicht besonders gut für Demokratie“ meint Laura Wiesböck. Sie ist Soziologin und Forscherin am Institut für Höhere Studien. Die DemokratieWEBstatt hat mit ihr darüber gesprochen, wie es sein kann, dass Menschen in einem so reichen Land wie Österreich armutsgefährdet sind. Außerdem haben wir Laura Wiesböck gefragt, ob das beste Mittel gegen Armut mehr Geld ist. Die Forscherin erklärt auch, welchen Einfluss Kinderarmut auf die Zukunftschancen junger Erwachsener hat, und wie Armut vermieden werden kann.

Zum Videointerview

https://www.demokratiewebstatt.at/aktuelles/news
gedruckt am: Freitag, 19. April 2024